Kindergarten

Die Integrationskindergartengruppe wird von max. 15 Kindern im Alter von 3-6 Jahren besucht, wovon 3 Kinder einen erhöhten Förderbedarf haben.

Laut Tiroler Kinderbildungs- und Kinderbetreuungsgesetz haben wir die Aufgabe, Kinder mit erhöhtem Förderbedarf durch die gemeinsame Erziehung, Betreuung, Bildung und Pflege mit Kindern ohne erhöhtem Förderbedarf zu fördern und insbesondere auf dem Gebiet der Inklusion und der Integration  zwischen den Kindern soziale Kontakte anzubahnen sowie das gegenseitige Verständnis zu entwickeln.

Das Team besteht aus 2 Kindergartenpädagoginnen und 1 Sonderkindergartenpädagogin. Weiters stehen für die spezielle Entwicklungsbegleitung folgende Therapeuten regelmäßig zur Verfügung: Logopädin, Ergotherapeutin, Physiotherapeutin, Hörfrühförderung. Sie unterstützen die Kinder in ihrer sensorischen, motorischen, sprachlichen, kognitiven und emotionalen Entwicklung. Durch ihre Anwesenheit im Kindergarten ist ein stetiger Austausch mit den Pädagoginnen und Eltern gewährleistet und damit eine umfassende Förderung möglich.

Bei uns…

  • wird jedes Kind in seiner Individualität mit seinen Interessen, Stärken und Schwächen angenommen und eine gezielte individuelle Förderung für seine bestmögliche Entwicklung angeboten.
  • wird auf ein lebendiges Miteinander und Voneinander Lernen geachtet und Unterschiedlichkeit als Bereicherung empfunden.
  • sind wir mit offenem Herzen für alle Kinder da und schaffen einen Ort des Vertrauens und Miteinanders.

Wir bieten…

  • ein großzügiges Raumangebot bestehend aus: Gruppenraum, Bau- , Rollenspielzimmer, Sinnes- Ruheraum, Küche mit Essbereich, Bewegungsraum, Spielplatz
  • Mitbenützung des hauseigenen Turnsaales und Schwimmbades
  • Bildungsangebote für Kinder von drei Jahren bis zum Schuleintritt
  • Förderung der Sprach-, Kommunikations- und Wahrnehmungskompetenz
  • Abwechslungsreiche, gesunde Jause vom Bauern
  • Mittagstisch
  • Turntage, Schwimmtage, Vorschulprojekte
  • Gemeinsames Feiern von Festen und Bräuchen im Jahreskreis
  • Gemeinsam neue Lebensräume erleben und entdecken (Garten, projektbezogene Ausflüge: Wald, Wiese, Bauernhof etc.)
  • Kindergartenvorsorgeprogramm, Zahnprophylaxe Avomed