Sehen

Wohnen & Begleiten im Internat und Tagesheim
Das Internat und Tagesheim Sankt Raphael ist ein Ort des Zusammenseins – ein Ort sozialer Lebens- und Lernräume, in dem Erfahrungen gesammelt werden, in dem Offenheit und Vertrauen aber auch ein humorvoller Umgang ebenso wichtig sind, wie das Setzen klarer Grenzen. Als familienunterstützende Einrichtung respektieren wir die Kompetenz der Eltern in der Erziehung ihrer Kinder.

Unsere Zielgruppe umfasst SchülerInnen mit Sehbehinderung, Blindheit und Mehrfachbehinderung. Für den Wohnbereich stehen 13 Plätze und für das Tagesheim stehen 8 Plätze zur Verfügung.

Die Aufgaben des Sankt Raphael-Teams beinhalten Begleitung, Unterstützung und ganzheitliche Förderung der SchülerInnen. Das Internat und Tagesheim bietet einen unterstützenden Rahmen in dem die Kinder und Jugendlichen Kompetenzen und Strategien für die Bewältigung des Alltags entwickeln, schulische Aufgaben schaffen, Freizeitaktivitäten kennenlernen sowie Sicherheit und Geborgenheit vermittelt bekommen.