Logopädie

Diagnostik und Therapie von Störungen der gesprochenen und geschriebenen Sprache und des Hörens.

Hören

  • Förderung von Kindern mit unterschiedlichen Hörsystemen
  • Förderung der auditiven Wahrnehmung

Sprache: Sprachentwicklungsstörungen

  • Sprachverständnis
  • Wortschatz
  • Grammatik

Sprechen

  • Auffälligkeiten der Artikulation (phonetisch, phonologisch)
  • Stottern und Poltern
  • myofunktionelle Störungen

Kommunikation: Training und Hilfen in Interaktionssystemen

  • Zuhören – Verstehen - Fragen – Antworten

Wie: Individuelle und zielorientierte Begleitung von Entwicklungsprozessen

  • Einzel- und Gruppensetting
  • Beratung der Erziehungsberechtigten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Therapiebereichen, Lehr- und Fachpersonen